Cleanroom Experts Day “Reinraum: Qualifizierung, Wartung, Instandsetzung”, 21.11.2017 in Leipzig

Am 21. November 2017 drehte sich am Cleanroom Experts Day in Leipzig alles rund um die Qualifizierung, die Wartung und die Instandsetzung von Reinräumen.

Veranstalter dieser Fachtagung war die ReinraumAkademie GmbH.
Seit der Gründung Anfang des Jahres 2008 werden durch die Akademie diverse Seminare, Schulungen, Trainings und Choachings angeboten. Ziel ist es, Unternehmen bei der Optimierung ihrer Arbeitsabläufe und Qualifizierung aller im Reinraum Verantwortlichen und somit auch bei der Verbesserung der Produktqualität zu unterstützen.

Der Cleanroom Expert Day gestaltete sich durch interessante Vorträge zu Themen wie „Effiziente Reinraumwartung“, „Requalifizierung, Maßnahmen und Datenauswertung“ sowie „Aufbau moderner Monitoringsysteme“. Auch wurde darüber referiert, welche „Boden- und Wandschutzsysteme für die Pharma- und High-Tech-Industrie“ zum Einsatz kommen. Welche Anforderungen an das Verhalten des Wartungspersonals gestellt werden und wie die Mitarbeiter qualifiziert und geschult werden können, waren weitere Inhalte der Tagung. Des Weiteren gab es Empfehlungen zur optimalen Reinraumreinigung mit den Themen „Entwicklung, Anwendung und Vielfalt von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln“, „Rückstandsarme Desinfektionsmittel“ und „Empfehlungen zur optimalen Reinraumreinigung“. Auch wir, die Firma DITTEL Engineering, waren vor Ort. Florian Dittel und Kerstin Geiß schulten die Tagungsteilnehmer in einem sehr ausgiebigen Vortrag über die „Qualifizierung und Requalifizierung von Reinräumen“.

Da sich das Dienstleitungsangebot unserer Firma von der Planung, weiter über die Qualifizierung bis hin zur Messtechnik erstreckt, war es für unsere Referenten von großer Wichtigkeit, im Zuge der zugrundeliegenden Thematik das Ineinandergreifen der einzelnen Dienstleitungen hervorzuheben.

So vermittelte Florian Dittel den Zuhörern relevante Punkte zur Planung, Kerstin Geiß verwies an den entsprechenden Stellen auf die jeweiligen Qualifizierungsaktivitäten. Thematisiert wurden auch die Funktionsprinzipien der Messgeräte, die für die Qualifizierungsmessungen herangezogen werden. Es ist immer wieder zu vermerken, dass die messtechnischen Überprüfungen für die Qualifizierung essentiell, aber nicht umfassend sind. Sie sind lediglich Teil der beiden Qualifizierungsphasen Funktionsqualifizierung und Leistungsqualifizierung.

Die Firma DITTEL Engineering bedankt sich bei der ReinraumAkademieGmbH für die Einladung und das Entgegenkommen sowie für die Aufmerksamkeit der Zuhörer.

Ihre Kerstin Geiß